Philosophie

Der Charakter des Team Bauch & Hüfte ist und war bisher: Sportliche Aktivitäten, insbesondere bei nicht organisierten oder eher sportfremden Personen zu fördern. Der Focus liegt dabei nicht auf mögliche sportliche Höchstleistungen, sondern auf die aktive Einbindung aller Mitglieder, oder die, die es werden wollen.

Außer denen in der Satzung genannten Sportarten, ist der Verein offen gegenüber andere Sparten, welche auch eher zum Funsport zählen.
Der Verein hat keine Erwartungen an ein hohes Leistungsniveau, um im Sinne des Breitensports die Hemmschwelle für neue Mitglieder niedrig zu halten.

Die Teilnahme an anderen Funturnieren und Wettbewerben wird grundsätzlich angestrebt und individuell beschlossen.

Die bisherige Teilnahme an Seifenkistenrennen, Arschbombenkontest, Stadtradeln, Drachenbootrennen,… lässt die Vielfältigkeit der möglichen Wettbewerbe erkennen und soll so weiter fortgeführt werden.

Das Team Bauch & Hüfte ist ein Sportverein.

Ungeachtet dessen wird der Verein sich auch weiterhin für gemeinsame mildtätige und gemeinnützige Aktionen einsetzen, wie z.B. der jährliche gemeinsame Blutspendetermin, Altkleidersammelaktionen, caritative Spendenaktionen.